New Holland T 6.175 Auto Command

Nummer 13732-16185
Preis Preis auf Anfrage
Fabrikat New Holland
Modell T 6.175 Auto Command
Baujahr 2016
Betriebsstunden 41
Weitere Informationen

Fahrzeugart: Neumaschine
Anbieterstatus: Gewerblich
Fabrikat: New Holland
Modell: T6.175 AC Tier4B
Baujahr: 2016
Betriebsstunden: 41
Leistung: 107 KW (146 PS)
Geschwindigkeit km/h: 50
Reifengröße vorne: 540/65R28
Reifengröße hinten: 650/65R38

Details

New Holland Schlepper
T6.175 AC Tier4B

Grundausstattung

MOTOR:
> New Holland NEF 4-Zylinder-Turbo-Dieselmotor,
wassergekühlt, Hubraum 4,5 l
> 4 Ventile pro Zylinder, geregelter Turbolader,
Luft-Luft-Ladeluftkühlung
> Elektronische Common Rail Hochdruck-Einspritzung
> Stufe IV/Tier 4b abgasemissioniert
> HI-eSCR Abgasnachbehandlung mit AdBlue Einspritzung
> Nennleistung (ISO TR 14396): 107 kW/145 PS bei 2200 U/min
> Maximalleistung ohne EPM: 114 kW/155 PS bei 1800/1900 U/min
> Maximales Drehmoment: 650 Nm bei 1500 U/min
> Drehmomentanstieg 40%
> Nennleistung mit EPM ( Angabe im FZ-Brief ): 118 kW/160 PS
> Maximalleistung mit EPM: 129 kW/175 PS bei 1800/1900 U/min
> Maximales Drehmoment mit EPM: 700 Nm bei 1500 U/min
> Vorwahl konstanter Motordrehzahlen (wahlweise)
> Öl- und Filterwechsel-Intervall: 600 Stunden
> Trockenluftfilter mit Sicherheitspatrone
> Tankinhalt Diesel: 230 l; Tankinhalt AdBlue: 39,5 l
> Batterie 140 AH
> Lichtmaschine 120A

GETRIEBE:
> AutoCommand Stufenlosgetriebe 50 km/h ECO mit mechanisch-
hydrostatischer Leistungsverzweigung, Doppelkupplungs-
system, Motor-Getriebe-Management
> 3 Geschwindigkeitsbereiche (V & R) vorwählbar,
3 Fahrmodi, Tempomatfunktion, aktive StopStart Funktion,
el. Parkbremse
> Vorwahl für Beschleunigung und Ausrollverhalten,
Grenzlastregelung
> Endgeschwindigkeit bei reduzierter Motordrehzahl,
50 km/h (40 km/h) bei 1750 U/min (1550 U/min)
> niedrigste Geschwindigkeit: 20 km/h
> Anhängerbremsanlage: Bremslogikventil

ZAPFWELLE:
> Heckzapfwelle 540/540E/1000
(bei 1969/1546/1893 U/min des Motors)
> Elektro-hydraulische Schaltung mit Anlaufregelung
> Automatikfunktion über Hubwerksposition,
Drehzahlvorwahl in der Kabine
> Zapfwellenbedienung am Kotflügel (EHR, ZW, 3 ZSG)

BREMSEN UND DIFFERENZIALSPERREN:
> Nasse Scheibenbremsen, hydraulisch betätigt
> Hochleistungsbremsscheiben
> Druckluftbeschaffungsanlage
> Automatisches Zuschalten des Allradantriebs
beim Bremsen
> Elektro-hydr. Differenzialsperren vorn und hinten,
TerraLock

VORDERACHSE UND LENKUNG:
> Terraglide gefederte Vorderachse mit Bremse Cl.3
> Lastschaltbare Allradschaltung, automatische Schaltung
über TerraLock (wahlweise)
> Separate Lenkungspumpe mit 47 l/min (65 l/min) Fördermenge
> Hinterachse: Flanschachse

HYDRAULIK, ZUGVORRICHTUNG UND STEUERVENTILE:
> Offenes Hydrauliksystem mit Konstantpumpe 80 l/min oder
CCLS Hydraulikanlage, mit Axialkolben-Verstellpumpe 113 l/min
> Joystick auf Bedienarmlehne
> 3 Hecksteuergeräte elektronisch
> Ohne Power Beyond Anschlussplatte, ohne Druckloser Rücklauf
> Ohne Zwischenachssteuergeräte
> Externe Hubzylinder 90 mm

KRAFTHEBER:
> Heckkraftheber mit Schnellkupplern
> Automatische Unterlenkerstabilisatoren
> Vorgewendemanagementsystem
> Automatische Anhängerkupplung, Bolzen 38 mm
> Aufgelöste Bauweise mit 2 außenliegenden Hubzylindern,
Kategorie 2/3 N, Schnellkuppler
> ElektroLink elektronische Hubwerksregelung mit
Schwingungstilgung
> Max. Hubkraft an den Kupplungspunkten (90 mm Zyl.): 7864 kp
> Max. Hubkraft an den Kupplungspunkten (80 mm Zyl.): 6218 kp
> Beidseitige Heckbetätigung am Kotflügel

FAHRERPLATZ UND INSTRUMENTIERUNG:
> Kabine gefedert
> DeLuxe Luftfedersitz
> Bedienarmlehne elektrisch verstellbar
> Beifahrersitz mit Gurt
> ICP Standard
> Erweiterte Instrumentierung
> Klimaanlage manuell
> Lederlenkrad und Fußmatte
> Radiovorbereitung
> Automatische Blinkerrückstellung
> 10 Arbeitsscheinwerfer (8 LED 9000 lm, 2 Halogen
in Motorhaube)
> Ersatzfahrscheinwerfer
> Ohne Rundumleuchte
> New Holland Lackierung standard für Hochdach mit
Freisichtdachfenster
> Teleskopspiegel

AUTOGUIDANCE UND ZUBEHÖR:
> Isobus Steckdose
> Halterung für Gerätemonitor
> Monitor auf Bedienarmlehne
> Zugvorrichtung vorne

ABMESSUNGEN UND GEWICHTE:
> Länge: 4510 mm, Breite Standard Kotflügel: 2160 mm,
> Breite große Kotflügel: 2340 mm
> Höhe ohne/mit Kabinenfederung: 2955/2975 mm (b. 600/65R38)
> Abstand von Mitte Hinterachse bis Oberkante Dach (ohne/mit
Kabinenfederung): 2130/2150 mm
> Höhe mit Niedrigdach: - 118 mm
> Radstand Std/Terraglide/SuperSteer: 2642/2694/2788 mm
> Spurweite mit Fixfelgen vorn ca: 1820/1990 mm, Flanschachse
hinten: 1740/1830 mm, Steckachse hinten: 1740 - 2260 mm
> Spurweite mit Verstellfelgen vorn: 1560 mm - 2260mm,
Spurweite hinten: 1530mm - 2130 mm (Minimale Spurweite limitiert
durch die Bereifungsgröße)
> Leergewicht: 5560 kg
> Vorderachslast: 2200 kg, Hinterachslast: 3360 kg
> Zul. Vorderachslast: Vorderachse CL.


Zusatzausstattung
> Motorblock- und Getriebe-Vorwärmanlage 220V
> Gefederte Vorderachse mit Bremse Cl.4
> 4 Hecksteuergeräte elektronisch
> Druckloser Rücklauf
> 1 Zwischenachssteuergerät elektronisch
> Integrierte Fronthydraulik
> Anschlussleitungen für Fronthydraulik an
elektronische Zwischenachssteuergeräte
> Comfort Niederfrequenz-Luftfedersitz,
schwenkbare Kopfstütze
> Staubox hinter Beifahrersitz
> 14 Arbeitsscheinwerfer (12 LED 23400 lm,
2 Halogen in Motorhaube)
> Rundumleuchte links
> Vorderradkotflügel 540 mm mitschwenkend

REIFEN:
> vorne: 540/65R28 Fixfelgen CL. 4
> hinten: 650/65R38 Fixfelgen
> Grosse Heckkotflügel mit Verbreiterung Bordcomputer / Monitor,
Luftgefederter Sitz

Ausstattung

Anhängerkupplung Anhängerkupplung
Bordcomputer Bordcomputer
EHR EHR
Fronthydraulik Fronthydraulik
Kabinenfederung Kabinenfederung
Vorderachsfederung Vorderachsfederung
Kabine Kabine
Klimaanlage Klimaanlage
Kontaktinformationen
Sagel Agrartechnik
Im Weiersweiler 2
55624 Rhaunen
Rheinland-Pfalz
Deutschland
www.sagel-agrartechnik.de
Angebot einholen

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Bedenken haben, rufen Sie uns bitte an.

02504 / 888 65 65