Gebrauchte Düngerstreuer kaufen

Land  

gefundene Maschinen

Fabrikat
Modell
Produktart
Baujahr von  bis     
Preis exkl. MwSt. von  bis  EUR    



 

Inserate aus gebrauchte Düngerstreuer

Sulky DPX PRIMA Baujahr 2002 Alpen Sulky DPX PRIMA
Baujahr 2002,
Technik Center Alpen GmbH, DE - 46519 Alpen
a. Anfrage
Mengele ES 8000 Baujahr 2001 Aurach Mengele ES 8000
Baujahr 2001,
CLAAS Main-Donau GmbH & Co. KG, DE - 91589 Aurach
7.700 €
Vogel & Noot MECHANISCHER Klagenfurt Vogel & Noot MECHANISCHER

Unser Lagerhaus WHG, AT - A-9020 Klagenfurt
400 €
Rauch AXIS 30.1 W Baujahr 2011 Calbe / Saale Rauch AXIS 30.1 W
Baujahr 2011, 36 m,
AGRAVIS Technik Center GmbH, DE - 39240 Calbe / Saale
12.971 €
Unia RCW 10000 Baujahr 2014 Ostheim/Rhön Unia RCW 10000
Baujahr 2014, 36 m,
Agrartechnik Volker Landgraf GmbH, DE - 97645 Ostheim/Rhön
26.656 €
Amazone ZAU-1001 Neuenhaus Amazone ZAU-1001

D. Lankhorst & Co. GmbH, DE - 49828 Neuenhaus
1.500 €
Bogballe EX 1300 Demmin Bogballe EX 1300

Fricke Landtechnik GmbH, DE - 17109 Demmin
2.618 €
Rauch MDS 932R Baujahr 2002 Lüerdissen Rauch MDS 932R
Baujahr 2002,
W. Steinhoff, DE - 37635 Lüerdissen
2.100 €
Vicon Düngerstreuer Wipperfürth Vicon Düngerstreuer

RWZ-Agrartechnik Wipperfürth, DE - 51688 Wipperfürth
400 €
Bruns Rotofly 820 Baujahr 2000 Obertraubling Bruns Rotofly 820
Baujahr 2000, 15 m,
BayWa Obertraubling, DE - 93083 Obertraubling
1.190 €
Amazone ZA-M 1000 Lebach Amazone ZA-M 1000

RWZ Rhein-Main eG Agrartechnik Lebach, DE - 66822 Lebach
1.400 €
Rauch MDS 732 R Schönau Rauch MDS 732 R
700 l,
BayWa GMZ SÜD, DE - 83104 Schönau
2.400 €
Rauch ZSA 450 Baujahr 1995 Schönau Rauch ZSA 450
Baujahr 1995, 450 l,
BayWa GMZ SÜD, DE - 83104 Schönau
900 €
Rauch AXIS-H 50.1 EMC+W Baujahr 2013 Barsinghausen-Göxe Rauch AXIS-H 50.1 EMC+W
Baujahr 2013,
AGRAVIS Technik Weser-Aller GmbH, DE - 30890 Barsinghausen-Göxe
20.111 €
Rauch CORMET ZS 600N Hofkirchen Rauch CORMET ZS 600N

Lagerhaus TechnikCenter Hofkirchen, AT - A-4716 Hofkirchen
651 €

Gebrauchte Düngerstreuer – Algemeine Informationen

Düngerstreuer zählen zu den landwirtschaftlichen Streugeräten und dienen zur gleichmäßig dosierten Ausbringung von körnigem Dünger auf landwirtschaftlichen Nutzflächen, wie zum Beispiel Äckern oder Wiesen. Diese gibt es als Anbaumaschine, Anhänger oder Selbstfahrer. Außerdem gibt es noch verschiedene Verfahren der Verteilung von Düngerstoffen. Der Antrieb des Düngerstreuers erfolgt meistens über einen Nebenantrieb bzw. die Zapfwelle des Zug- bzw. Trägerfahrzeugs. Allerdings gibt es auch Modelle bei denen der Antrieb durch Elektromotoren, Hydraulikmotoren oder den Bodenantrieb über die Räder des Gerätes erfolgt. Unter anderem produzieren folgende Hersteller Düngerstreuer bzw. Salzstreuer für den Winterdienst: Amazone, Bogballe, Unia, Rauch, Bredal und Kverneland

Gebrauchte Düngerstreuer - Schleuderstreuer

Die Schleuderstreuer werden nach Ausführung der Verteilorgane weiter in Pendelrohr- und Scheibenstreuer unterschieden, wobei der Scheibenstreuer am weitesten verbreitet ist. Die Verteilung des Düngers erfolgt mittels eines scheibenförmigen Schleuderwerks. Bei dem Schleuderwerk handelt es sich um waagerecht oder nur leicht geneigt mit 700 bis 1000/min rotierende Scheiben, auf denen in etwa radial Wurfleisten aufgesetzt sind. Beim Pendelrohrstreuer hingegen wird der Dünger durch ein hin- und herschwenkendes Rohr verteilt. Die Pendelrohrstreuer verlieren in der landwirtschaftlichen Praxis trotz gleichmäßig symmetrischer Verteilung mehr und mehr an Bedeutung, da die Arbeitsbreiten auf maximal 12 bis 15 m begrenzt sind.

Gebrauchte Düngerstreuer – Pneumatik-, Schnecken- und Kastendüngerstreuer

Pneumatikstreuer, auch Exaktstreuer genannt, dosieren den Dünger in einem Luftstrom, welcher den Dünger dann über eine Rohrleitung auf diverse an einem Gestänge über die Arbeitsbreite montierte Prallteller blasen. Durch den Aufprall auf die Teller wird der Dünger breitgestreut. Schneckenstreuer befördern das Streugut durch eine über die Arbeitsbreite reichende Schnecke. Über einstellbare Öffnungen im Schneckenmantel erfolgt das Ausstreuen. Vorteilhaft ist die verhältnismäßig geringe Staubentwicklung beim Streuen staubförmiger Düngemittel wie Düngekalk oder Thomasmehl. Kastendüngerstreuer verteilen den Dünger über die gesamte Streubreite reichenden Lochschienen und verschiedenen vorgeschalteten Rüttel- oder Rühraggregaten zur Nachführung des Streumaterials. Diese sind in der landwirtschaftlichen Praxis bedeutungslos geworden.

Gebrauchte Düngerstreuer Produktart


 

Impressum | AGB | Kontakt | © 2014 Gebrauchte Düngerstreuer kaufen - tec24.com